Ein Wahnsinns-Ausblick hier vom Tegelberg, oder nicht?

Unser heutiger Wander-Tipp führt uns nämlich genau hier hin: Immer Donnerstags findet auf der Rohrkopfhütte am Tegelberg der Hüttenabend statt – ein wunderbares Grillbuffet inmitten einer grandiosen Bergkulisse mit Blick auf die Königsschlösser. Auch wir wollten uns dieses Highlight nicht entgehen lassen und haben deshalb am letzten Donnerstag die Wanderschuhe geschnürt.

Von der Tegelberg-Bergstation aus ging es in ca. 60min hinab zur Rohrkopfhütte. Alternativ ist der Aufstieg auch aus dem Tal über den Schutzengelweg (ca. 90min) möglich, dieser belohnt fleißige Wanderer mit einem immer höher ansteigenden Blick auf Schloss Neuschwanstein und Hohenschwangau. Als nächtlichen Rückweg empfehlen wir den Fahrweg, der uns auf einer größtenteils geteerten Straße zurück ins Tal bringt.

Also Wanderstöcke und Stirnlampe (allgäuerisch auch „Hirabira“ genannt) eingepackt und los geht’s!