Noch bis zum 05. November läuft im Füssener Museum die Sonderausstellung „So ein Lech!“, welche die Historie und den zeitlichen Werdegang des bekannten, durch Füssen laufenden Flusses beleuchtet. Über die Jahrhunderte hat sich die Rolle dieses Flusses ganz grundlegend gewandelt.. von einer Wasserstraße für Flößer bis zur heutigen Stromgewinnung reichen die Rollen dieses Flusses. In der heutigen Zeit kommt dem Lech mit dem dazugehörigen Fernwanderweg, dem Lechweg, auch noch eine ganz eigene, touristische Bedeutung zu.

Begleitet wird diese Sonderausstellung von vielen Vorträgen, Veranstaltungen und Wanderungen. Weitere Infos unter: https://www.fuessen.de/wasser/wildfluss-lech.html