Der Lechweg bietet ein einzigartiges Naturerlebnis, von der Landschaft geprägte Menschen und wahrlich sagenhafte Geschichten. Auf rund 125 Kilometern begleitet der Wanderer den Lech. Von seiner Quelle nahe des Formarinsees im österreichischen Bundesland Vorarlberg bis hin zum Lechfall in Füssen im Allgäu.

Der Lechweg führt vorbei an einer der größten Steinbockkolonien Europas. Von einem Wasserfall, der wie aus Zauberhand jedes Jahr versiegt und wieder neu entspringt geht es über die längste Fußgängerhängebrücke Österreichs bis hin zu den bayerischen Königsschlössern.

In dieser SWR-Doku erkunden Bradley Mayhew und Sandra Strolz zusammen den allseits bekannten und beliebten Lechweg. Zu sehen ist das ganze am 26. September um 15:15 Uhr im SWR. Einschalten!