Am Faschingssamstag, dem 25. Februar 2017 ist es wieder so weit – über 200 mutige Teilnehmer werfen sich wieder in die Bahnen des alljährlichen Pfrontener Schalenggen-Rennens. Mit diesen altertümlichen Hörnerschlitten wurde früher Heu und allerlei anderes in’s Tal gebracht. Heute erinnert das alljährliche Rennen an diese alte, verloren gegangene Tradition und erweckt sie wieder – wenn auch in einem etwas spaßigeren und lockereren Rahmen. Ein absolutes Highlight!